Kontakt

T +44 7983899923
M ben.broad@consistency.org.uk

Schwerpunkte

  • Human Centred Design
  • Design Thinking & Lean Start-up
  • Innovation Culture & Leadership
  • Experience Design
  • Coaching / Facilitation
  • Agile Transformation & Management Strategy

SaveSave

SaveSave

Ben Broad

Seit ich mich erinnern kann, liebe ich es, Dinge auf eine neue und erfinderische Art und Weise zu betrachten. Dies führte dazu, dass ich einen MSc in Philosophie an der Universität Edinburgh absolvierte, bevor ich am Hasso-Plattner-Institut (D-School) in Potsdam eine praktische Ausbildung in Design Thinking machte. Nachdem ich eine Reihe an Design Thinking- und Moderationserfahrungen gesammelt hatte, kreuzten sich 2019/20 meine Wege mit consistency.

Durch die Kombination meiner internationalen Erfahrung in der Durchführung und Moderation verschiedener Design Thinking-Projekte und -Trainings mit meiner Leidenschaft, andere dabei zu unterstützen, zu lernen, sich selbst (und ihre Ideen) weiterzuentwickeln und herauszufordern, bin ich in der Lage, komplexe Probleme aufzudecken und zu bewältigen, Hindernisse als kreative Chancen zu begreifen und Teams dabei zu helfen, effektive und ausgewogene Lösungen für eine Vielzahl von Herausforderungen zu finden.

Angesichts des rasanten Wandels in der Welt und der vielen „bösen Probleme“ sehe ich die dringende Notwendigkeit, dass wir diese Herausforderungen, wie z. B. die Klimakrise, mit Optimismus, Beweglichkeit und Humor angehen und unser kreatives Selbstvertrauen wirklich nutzen. Organisationen dabei zu helfen, neue Ideen oder Arbeitsweisen auszuprobieren, um ihr Innovationspotenzial zu entwickeln, effektive Ergebnisse zu erzielen und kreatives Selbstvertrauen zu gewinnen, ist etwas, das mich sehr inspiriert. Ich sehe Agile, das Menschen, Werte und Kreativität in den Mittelpunkt stellt, als ein überzeugendes Mittel, um dies zu erreichen.

Derzeit liegen meine Hauptinteressen im Bereich Design Thinking in den folgenden Bereichen: Bildung, Zukunft der Mobilität, Innovationskultur (insbesondere Raumgestaltung) und ökologische Nachhaltigkeit. Darüber hinaus habe ich durch die Projekterfahrung des letzten Jahres weitere Interessen in den Bereichen Strategie, Organisationsentwicklung, Produktmanagement und digitales Marketing entwickelt.

Wenn ich nicht gerade eine Wand oder ein digitales Whiteboard mit Post-it-Notizen bedecke, kann man mich normalerweise beim Espresso trinken, Cello spielen oder bei der Planung der nächsten Klettertour in den Bergen antreffen!

Be yourself: Everyone else is already taken

Oscar Wilde