Kontakt

T +49 151 113 560 69
M florian.mauritz@consistency.de

Schwerpunkte

  • End-to-End Prozessmanagement
  • Six Sigma + Lean
  • Change- und Projektmanagement
  • Energiewirtschaft

 

SaveSave

SaveSave

Florian Mauritz

Bereits zu Beginn meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre habe ich gelernt, dass vertrauensvolle und werthaltige Kundenbeziehungen die Basis jeder erfolgreichen Unternehmung bilden. Nur wer seine Kunden und deren Bedürfnisse versteht und verlässlich bedient, kann im Wettbewerb langfristig bestehen.

Auch in meinem bisherigen Berufsleben stand der Kunde mit seinen Bedürfnissen für mich stets im Mittelpunkt. Zunächst im Marketing und Vertrieb, wo ich gelernt habe, Kunden zu gewinnen und zu binden sowie zuletzt in der Funktion als interner Berater, bei der ich unterschiedlichste Kundengruppen im Rahmen der Einführung und Umsetzung eines konzernweiten Lean- und Change-Management-Programms durch einen ganzheitlichen Transformationsprozess begleitet habe.

In diesem Zusammenhang habe ich dann auch meine Leidenschaft für die Unternehmens- und Managementberatung entdeckt. Gemeinsam, in wechselnden Teams mit einem objektiven Blick von außen immer wieder neue Herausforderungen zu meistern und unterschiedlichste Ziele zu erreichen – das macht für mich den Reiz dieses Berufs aus. Dabei trägt mich vor allem der Gedanke der kontinuierlichen Verbesserung sowie der gegenseitige Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Bei consistency habe ich ein Umfeld gefunden, das meine Passion für die Kundenberatung teilt und der partnerschaftliche Erfolg stets an erster Stelle steht. Hier kann ich meine Leidenschaft voll ausleben, meine persönlichen und methodischen Erfahrungen einbringen und mich gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen in familiärer Atmosphäre weiterentwickeln.

Nach über sieben Jahren Berufserfahrung, vor allem in der Energiewirtschaft, bin ich davon überzeugt, dass agiles Management, basierend auf der Lean-Philosophie, Lösungen für die unternehmerischen Herausforderungen der VUCA-Welt bietet.

Den Ausgleich zu meiner Arbeit finde ich entweder beim Sport oder am Herd, wo ich meiner Kreativität gerne freien Lauf lasse.

„Der ans Ziel getragen wurde, darf nicht glauben, es erreicht zu haben.“

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach