Unser Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung

Die von der UN aufgestellten Sustainable Development Goals definieren 17 Ziele, die auf dem Prinzip „Leave no one behind” aufbauen und eine Agenda festlegen, die bis 2030 eine nachhaltige globale Entwicklung für alle erreichen soll. consistency möchte Teil dieser Bewegung sein und seine Kernkompetenzen nutzen, um zu einer nachhaltigeren und menschenzentrierten Gesellschaft beizutragen und diese aktiv mitgestalten.

Bildungsqualität steigern

SDG 4

Hochwertige Bildung hat zum Ziel, eine inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung zu gewähr­leisten und Möglichkeiten des lebens­langen Lernens für alle zu fördern. Dazu zählt in erster Linie, Kindern auf der ganzen Welt den Zugang zu Schule und Bildungssystemen zu ermöglichen, aber auch qualifizierte Fachkräfte auszubilden und somit zu einer nachhaltigen Entwicklung und höheren Bildungsniveaus weltweit beizutragen.

Qualitative Bildung und lebenslanges Lernen sind der Schlüssel zu nachhaltigem Fortschritt. Als Unternehmensberatung, die den Menschen in den Mittelpunkt eines jeden Projektes stellt, ist es in unseren Kernprinzipien verankert, Menschen – egal ob Kunden oder Mitarbeiter – darin zu befähigen, nachhaltige Veränderungen zu initiieren und sie in dabei in ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung zu unterstützen und zu bestärken.
consistency ist überzeugt von dem Prinzip der Kontinuierlichen Verbesserung, was für uns bedeutet, dass wir voneinander und der Expertise und dem Wissen aller lernen, neue Erkenntnisse systematisch dazu nutzen, uns und unsere Prozess-, Produkt- und Servicequalität zu hinterfragen und stetig zu verbessern und dadurch eine offene und nachhaltige Lernkultur erschaffen.

Interesse geweckt?